Thermie Banner6








Bestandteile einer thermischen Solaranlage

1. Thermische Kollektoren
2. Solarpumpe
3. Solarkreislauf
4. Solarspeicher
5. Brenner

Klicken Sie auf die einzelnen Begriffe, um weitere
Informationen zu erhalten.



















1  Thermische Kollektoren

Der Kollektor wandelt Lichtenergie in Wärme um und gibt sie an einen ihn durchfließenden Wärmeträger weiter. In der Regel handelt es sich bei diesem Wärmeträger um Wasser. Das Wasser führt die Wärme aus dem Kollektor ab und speichert sie anschließend. Bei den Kollektoren unterscheidet man zwischen Flachkollektoren, Vakuumröhrenkollektoren oder Vakuum-Flachkollektoren.

Ein Quadratmeter Kollektorfläche pro Person deckt im Jahresschnitt bis zu 60 % ihres Warmwasserbedarfs. Zwei Quadratmeter pro Person liefern bis zu 30 % der gesamten Heizenergie.



Sie planen eine Photovoltaikanlage auf Ihrem
Haus oder sind sich unschlüssig, ob Sie das
wagen sollen? Sie brauchen mehr Fakten
für Ihre Entscheidung?

Es gibt seit Mai 2021 eine ausführliche
Broschüre des Vereins mit dem Titel
Photovoltaikanlagen bis 30 kW
Spitzenleistung Eine Handreichung
für Entscheidungen im privaten Bereich

DOWNLOAD